FEUCHTE WÄNDE?
WIR HABEN DIE LÖSUNG!

 
PRODUKTE UND 
FUNKTIONEN

MTS-Funktion nach 
einem Naturgesetz

 

Die MTS-Technologie funktioniert nach dem elektromagnetischen Prinzip der Feldumkehr und beruht auf einem Naturgesetz, welches besagt, dass sich gleiche Pole abstossen.

Durch die kapillare Aufwärtsbewegung des Wassermoleküls in der Mauer entsteht durch Reibungselektrizität ein elektrisch negatives Feld.

Das MTS-System ist mit modernster Elektronik ausgestattet und sendet schwache, niederfrequente Funkimpulse im Langwellenbereich von weniger als ein Tausendstel (1/1000 ) Watt.

Dies bewirkt eine elektromagnetische Feldumkehr und Neutralisation der Mauermoleküle. 
Die Feuchtigkeit wird durch die Gravitationskraft zurück ins Erdreich geleitet und führt somit zur Trockenlegung des feuchten Mauerwerks.
 

Alle MTS-Systeme sind absolut geräuschlos, wartungsfrei und mit einem sehr niedrigen Stromverbrauch.

ohne-mts-system.jpg

Ohne MTS

Feuchtigkeit wird vom Boden durch die Kapillaren des Baustoffes nach oben ins Mauerwerk transportiert.

 

Dies kann zu Feuchtigkeitsschäden im Gebäude führen.

mit-mts-system.jpg

Mit MTS

Das MTS-System wird in der Gebäudemitte angebracht und schon beginnt der Trocknungsprozess. Die MTS-Funktion ist raumübergreifend und erreicht so jeden Winkel im Gebäude. Die gesamten Problemzonen kapillarer Mauerfeuchtigkeit werden mit MTS trockengelegt.

 
Betonmauer

MTS eignet sich für Gebäude jeder Art und Grösse
 

MTS ist bei Ziegel, Natur- und Sandstein, Misch- und Betonmauerwerken sowie bei Holz und anderen porösen

Baustoffen anwendbar.

MTS entfeuchtet zuverlässig und dauerhaft:

  • Alt- und Neubauten

  • Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser

  • Kellergewölbe

  • Wohnungen

  • Ferienhäuser

  • Klöster , Schlösser und Museen

  • Historische Gebäude mit Altbausubstanzen

  • Denkmalgeschützte Bauten

  • Kirchen und Kapellen

  • Schul- und Gemeindehäuser

  • Krankenhäuser

  • Hotelanlagen und Restaurantbetriebe

  • Öffentliche Bauten und Industriegebäude

  • Bautechnisch schwer zugängliche Bereiche

  • u.v.m.

 

Ein System ...
2 verschiedene Ausführungen

MTS-Systeme gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, mit Strom- und Batteriebetrieb oder auch mit photovoltaischer Versorgung.

Wir können somit für jedes Gebäude das passende Gerät definieren.

Die verschiedenen Wirkungsgrade der MTS-Modelle stellen sicher, dass alle Gebaudegrössen abgedeckt werden können.

Pro Gebäude ist nur ein Gerät nötig. Bei sehr grossen Objekten können auch mehrere Geräte zum Einsatz kommen.

mauertrockner (1).jpg
swiss made.png
Mauer

VIDEO